Asociatia Umanitara Hilf-Ro
Home
Photo
Hilf-Ro
Hilfe anzubieten, wo sie tatsächlich gebraucht wird
Herr Hanspeter Adank gründete den Verein Hilfe für Kranke und Bedrängte in Rumänien am 18. Oktober 1995, nach einem Rumänienbesuch. Die Bilder aus unserem Land, die gleich nach der Revolution um die Welt kamen, haben ihn dazu gebracht, seine Hilfe hier anzubieten. Als jemand, der auch bis damals ziemlich viel in humanitären Tätigkeiten in der Schweiz engagiert war, hat Herr Adank seitdem seine ganze Energie zur Verfügung der Notleidenden aus Rumänien gestellt.

Die 14 Jahre lange ununterbrochene Beteiligung an humanitären Tätigkeiten bedeutete für den Präsidenten des Schweizer Vereins Hilfe für Kranke und Bedrängte in Rumänien, Herrn Hanspeter Adank, sowohl 58 Transporte nach Rumänien, mit insgesamt 10.440 Tonnen von verschiedenen Materialien, die gebracht und verteilt wurden, als auch mehr als 40 Besuche. Sein erklärtes Ziel: die Hilfe für Notleidende aus Rumänien durch die Anbietung von materieller Hilfe jenen Institutionen (z.B. Krankenhäusern, Schulen, Altenheimen), die nachher einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben werden.
"Obwohl die rumänische Gesellschaft während meiner vierzehnjährigen Tätigkeit sich fundamental geändert hat, aber leider nicht nur in die positive Richtung, half ich weiter den Leuten, die sich weiterhin am untersten Rand der Gesellschaft befinden", gesteht Herr Adank, dessen Motto "Biete deine Hilfe dort an, wo sie am meisten gebraucht wird" ist.

Hilfe fur Rumanien
Hilfe fur Rumanien
Hilfe für Rumänien
Photo
Aktionen
Photo
Soziales Gemeindedienst
Album foto
 
www.hilf-ro.ro © 2017 Alle Rechte vorbehalten